Icon Deutschland Deutschland Icon Deutschland Österreich Icon Deutschland Schweiz  |   Ungleichheit weltweit

Das Dorf

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohner reduzieren würden,
aber auf die Proportionen aller existierenden Völker achteten, würde dieses Dorf
so zusammengestellt werden:

Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, dass das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.

Denk auch darüber nach:

Falls Du diese Nachricht liest, bist Du doppelt gesegnet worden, denn:

  1. Du gehörst nicht zu den 2 Milliarden Menschen, die nicht lesen können.
  2. Und... Du hast einen PC!

Einer hat irgendwann mal gesagt:
Arbeitet, als würdet ihr kein Geld brauchen,
Liebt, als hätte euch noch nie jemand verletzt,
Tanzt, als würde keiner hinschauen,
Singt, als würde keiner zuhören,
Lebt, als wäre das Paradies auf der Erde.

(Verfasser nicht bekannt)

Kommentare

FrankHorny99 - 2016-07-29 20:56:48
Sehr cool! Ich kann lesen, schreiben und habe einen PC! Ich bin so froh in Deutschland zu leben.
David - 2016-11-02 22:43:06
Das bedeutet also, dass auf der ganzen Welt nur circa 70.000.000 Menschen einen PC besitzen. Das erscheint mir ein bisschen wenig.
Mod - 2016-11-03 09:10:02
Hallo David,

du hast recht. Diese Details müssten mal überarbeitet werden.
Cha Tao - 2017-03-31 09:43:18
War zwar vor dem Lesen diese Textes auch schon sehr zufrieden, aber:
Bin doch viel, viel reicher als ich dachte! - Das sollte man sich ruhig öfters vergegenwärtigen!
Bylandy - 2018-04-28 14:06:10
Die Geschichte mit dem 100 Personen-Dorf ist gut gemacht.
Sie hat sogar bewirkt, dass ein paar Menschen Ihre Meinung dazu kommentiert haben.
Das Markanteste dieser Geschichte sind jedoch die obigen Kommentare.
Sie widerspiegeln die allgemein verinnerlichte materiell und wirtschaftlich egoistische Denkweise.
Eine Gesellschaft dessen Mass ihrer Zufriedenheit gleich der Menge ihres Besitzes ist, fehlt darum die geistige Kapazität, um überhaupt merken zu können, welch fatale Folgen ein solcher Egoismus verursacht. Und zwar für Alle, auch für sie selber.
Eine Gesellschaft besteht aus einzelnen Individuen. Um diesen zerstörerischen Egoismus aus der Gesellschaft zu verbannen, bedarf es eines Umdenkens eines jeden einzelnen Individuums. "Umdenken" bedeutet: Anders denken, mit Betonung auf "DENKEN". Beginnen wir doch endlich mal damit!!
Solange auf unserer Erde, täglich tausende Menschen egoismusbedingt verhungern müssen, zeigt uns dies, dass für uns "zu besitzen" wertvoller ist als "zu denken".
Anmerkung: Schade!!
FrankP - 2018-05-16 21:00:45
Der Text regt zum Nachdenken an, wobei die Proportion nicht ganz stimmt ( wieviel Whatsapp/facebook Nutzer gibt es :-) <> 1 PC Besitzer)
Aber der Verfasser hat recht, wir meckern alle auf extrem hohem Niveau.
Gruß
Frank
Anon - 2019-09-22 19:37:33
Die Behauptung da wären "70 Gläubige vieler unterschiedlicher Religionen" ist nicht korrekt.
Es sind eher 56.
Dazu kommen dann noch 12 Nichtreligiöse und 2 Atheisten. (World Fact Book 2010).

Insgesamt 7 Beiträge

Kommentar schreiben



Ihr Text:*


Bitte beantworten Sie noch eine Frage (Spamschutz):*

Wien ist die Hauptstadt von ...?

Preussen
Österreich
Irland
Peru

* Eingabe erforderlich
Voodoo-Puppen und weiße Magie | Write in Runes | Idealgewicht für Männer | Heilende Kräfte durch Runenmagie | Automatisch eine Kontaktanzeige erstellen | Lügen erkennen durch Körpersprache | Die Lebenszahl in der Numerologie | Beispiele für erfolgreiche Flirts | Formel um Marathon Zeit vorher zu sagen | Welcher Taillienumfang gilt als schön?